Adventures of a Crazy Pig...

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Ein ganz Normaler Tag... sollte man denken.

Für die die keine Vorstellung haben. Hier meine Definition von einem normalen Tag.

7:00.
Wecker Klingelt will aber nicht aufstehen. Denke mir aber Gleichzeitig: wenn du jetzt aufstehst kannst du theoretisch auch Früher wieder..... schnarch.

7:30.
Zweiter Wecker klingelt. ...früher wieder gehen. Herrlich wenn man Gedankengänge zuende führen kann. Also jetzt aber jetzt stehe ich wirklich...

8:25.
...ich wirklich auf!. So auf gehts in den Tag! auf dem Weg in Bad grazil mal Fast den Boden Umarmt. Sollte anfangen meine Klamotten IN den Wäschekorb zu schmeißen und nicht auf den Schreibtisch stuhl oder NEBEN den Korb. Frage mich aber dann im gleichen Zug wofür dann der Stuhl? Hinsetzen? kann ich mir nicht vorstellen.

8:30.
Sammel gerade alle Sachen wieder auf die bei meiner spontanen Stolper Tanzeinlage auf den Boden gefallen sind. Nachem ich sorgfältig alle aufgesammel habe und mich aufrichten wollte vergaß ich in meinem Eifer das ich auch Regale habe. Mein Kopf vergisst das für den Rest des Tages nicht. Beim Festhalten und im Kreis springen vor Schmerzen ist mir aufgefallen das die Sachen wieder auf dem Boden Liegen. SCHEISS DRAUF!

8:45
Steige ins Auto. Hat mal wieder was auf dem Herzen. Sagt nämlich das es angeblich Durst hat. Dabei steht noch 90 Restkilometer auf dem Tacho. SOll sich mal nicht Anstellen!

9:00
Tatort Herzebrock. Eine Kreuzung mit Ampel. GENAU EINE! und die ist IMMER und wenn ich immer meine ich immer ROT!
Nur diesemal ist es kein Gewöhnliches Rot. es ist Doppelrot. Die Nordwest Bahn fährt mal wieder genau dann wenn ich am Bahnübergang stehe mit einer Rasenden vom menschlichen Auge kaum zu erfassenden Geschwindigkeit nach Münster.

9:15
Angekommen. Hoffnungsschimmer. Die Ampel des Firmenparkplatzes Zeigt grün an! Nimmt meine Karte an. Ich Schwebe auf Wolke Sieben!

10:00 mittlerweile im Büro. Alltagswahnsinn du hast mich wieder. Telefon Klingelt:

Er:"HALLLOOOO?!?!?!"
Ich:"ja höre sie"
Er:"ENDLICH! HIER BRENNT DER BAUM!"
Ich gucke nach draußen. Merke er lücht! so ein Blender
Womit wie wieder bei den Pinguinen wären. Ich würde so gerne einen haben der mir folgt... egal
Ich:"wie das denn?"
Er:"KANN NICHTS MEHR MACHEN!!! KATASTROPHE! MUSS ALLES RAUS!"
Ich:"moment gucke mal nach"
Merke beim Remote drauf schalten das nur sein Bildschirmschoner angegangen ist. Bewege die Maus. Bild ist wieder da.
Er:"OH HAT SICH SCHEINBAR ERLEDIGT DING IST WIEDER HELL!"
Ich:"SUPER WENN SICH MANCHES VON SELBST LÖST!"
lege auf

12:00
Mittagspause. Fahre zum BK. Hole essen für das Büro. Merke man kann auch mit Karte zahlen. Super denke ich.
gebe Bestellung ab und sage mit Karte Zahlen. Karte eingesteckt Gerät reagiert nicht. Meinte das vllt. der Bildschirmschoner angegangen ist. Fand die gute Frau jetzt nicht so witzig.

13:00
Gebe nach dem Essen den Verbesserungsvorschlag von einem Kicker und einem Sofa unten Im Keller wo uns keiner Findet fand mein Chef zwar gut aber hatte bedenken bei der Realisierung.
Kann ihn verstehen, bräuchten dann ja ein Türsteher mit Passwort damit sich nicht das ganze Gesindel darin verirrt.

16:30
es geht richtung Feierabend. Jedoch nicht ohne ein Obligatorisches "Michi kannst du noch mal eben?"
Natürlich. Kann mir nichts schöneres vorstellen vor dem Feierabend.

17:00
Es geht Richtung Auto. Welch gewohnter Anblick. Das letzte Auto. Frage mich was ich falsch mache das die anderen immer so früh Feierabend haben und ich nicht.

17:15
Tatort Clarholz. Diese Bahn hat Charakter und sie hasst mich inständig. Komme mit klar wenigstens scheint die Sonne. Fahre einfach heute zu meiner Burg.

17:30
Endlich zuhause Steige aus und direkt wieder um aufs Motorrad. Steige aus dem Auto. Platzregen. versuche nicht in Rage zu geraten und die Laterne aus der Verankerung zu Reißen.
Egal Plan B. Playstation geht immer. Bei wind und wetter.

17:40
Will spielen. Sony sagt nein.
"Die Server sind momentan für Wartungsarbeiten nicht erreichbar. Versuchen sie es Später nochmal.
Fehlercode: Stinkbug" mmmmmh.... 21...22...23...
Film reinlegen. Das geht Garantiert. Braucht kein INternet Entertainmant geht.

19:30
Der Taifun hat mittlerweile seinen Bruder den Orkan mitgebracht. Zweirad fällt definitiv flach. erneuter Versuch. Es geht! Server da. Logge ein Betrete Lobby von Destiny. BUM Disconnected. HASS

21:30 Scheiße drauf! Stempel den Tag ab. Lese ein buch. Merke es gibt leute die es Schlimmer Getroffen hat zum Beispielt dem Sträter. Schlafe ein. Mit einem Grinsen.

8.10.14 11:18, kommentieren

Wieder vereint. Oder auch mein Fazit vom Wochenende.

Lang ist her seit dem letzten Eintrag. Doch hier nun Mein Fazit zum Wochenende.

Donnerstag Nachmittag: Vozugsweise und Feiertag sei dank haben wir diese Woche schon am Donnerstag TGIF.
Tag der deutschen Einheit. ich kann mir nicht helfen aber jedes Jahr aufs neue kriege ich nur diese Szene von David The Hoff in mein Kopf wie er mit seiner LED Lederjacke auf der Mauer steht und I've been looking for Freedom singt.
Herrlich Grazil und voller Anmut. Und doch bekomme ich jetzt richtig Hunger auf ein Cheesburger. Doch der Muss warten. Heute ist der Tag an dem Ich meine geliebte Partnerin auf zwei Reifen abhole. Freute mich schon auf den KFZ Meister.

Ankunft Werkstatt:

Ich:"halloooooooo? jemand da????"

Höre eine gegröhle von einem MOnster V8 das nur aus der Höllle entsprungen seien kann.
War am ende doch nur ein alter Volvo ohne auspuff. Was ein Blender. Änlich wie die Pinguine im Anzug aber ich schweif wieder ab.

Er:"Moin! Jo ist fertig läuft wie ne 1!"
Ich:"Super! so kann das wochenende beginnen!"
Er:"eine sache nur..."

gefällt mir nicht...

ich:"was denn?"
Er:"habe ne Probefahrt gemacht und mir ist aufgefallen das bei 8000 bis 9000 umdrehungen die Kupplung zwischen dem 3 und 4 gang schlupfrig wird und nicht mehr so greift."

Ich:"woooooow..."
Er:"ja ist aber nicht teuer und muss auch nicht direkt geamcht werden also sei nicht geschockt."
Ich:"ja bin eher verwundert das sie soweit drehen kann dachte ab 7000 sollte man lieber schalten um bischen zu schonen"
Er: lacht..."
Er:"nein nein das ist auch okay nur dachte du bist einer der auch immer auf Letzter Rille fährt und das Agregat auf anschlag zieht"

nach kurzem smalltalk und riesiger Rauchentwicklung vom Volvo weil er bei einem Abgastest mal spontan entschieden hat den Kühler aus dem Motorraum rauszuschmeißen wie ein Tumor bin ich dann zur Kasse.

Blondchen:"macht dann blabla €"
Ich:"achja haber ich ganz vergessen."
Blondchen:"jap Italiener... nicht günstig aber schön"

jedes mal 1 € für den Satz...

Freitag: Reduziere den tag Hauptsächlich auf den Abend.

Planung: Rockband, entspannt was Alkoholisches Nippen, schlafen und Samstag genießen.

das Protokoll des Abends ließt sich natürlich grundlegend Anders.

Protokoll:

K.:"holst du mich ab? kann sonst nicht kommen?"
P.:"ja hol den mal lieber ab damit ihr Pünktlich um 20 uhr da seid"
Ich:"20 schaffe ich nicht aber beiele mich"
K.:"wann bist du bei mir?"
Ich:"um 21! sei bitte fertig!"
K.:"immer kennst mich doch "
Ich:"deswegen sage ich es dir auch."
K.:"arsch..."

21:00.
entscheide mich dann jetzt loszufahren nach Bi.
21:12.
K.:"wo bleibst du?"
Ich.:"geh schon mal nach draußen 1 min bin ich da"
21:30.
bin angekommen. Draußen steht keiner frage mich was an meiner Zeitangabe nicht zu verstehen war?!
21:31.
Sehe ihn von draußen in seinem Zimmer wie er noch Halbnackt durch die Bude rennt.
21:40.
er geht nach unten. versagt aber an seiner eigenen Haustür. bekommt sie nciht auf. Rennt nochmal hoch holt seinen Haustürschlüssel kommt endlich raus. Wahnsinn. Bin Stolz auf den Jungen.
22:01.
Kommen endlich an. P. guckt uns böse an. Sagen Synchron "er war schuld"
22:30.
Flasche wird geöffnet Party steigt. erste reaktion K. zieht sich aus. Verstehe das immernoch nicht. aber er braucht das wohl.
24:00.
Sind gewechselt auf Brettspiele nachdem wir Cold as Ice gerockt haben aber bei Rock Lobster kläglich versagt haben und K. keine Französischen Lieder mehr singen wollte.
02:00.
Habe aufgegeben vor 20 min weiter das Pokemonspiel zu spielen. Haben nur noch reste von Cola Zero zum mischen oder wie K. das macht. leitungswasser. Streiten wer denn jetzt gewonnen hat. K. gibt auf. Sagt "mit dir?! argumentieren?! das funktioniert nicht mal im nächsten leben!"
P. Steht auf macht freudentanz verschwindet dann aber schnell auf Klo.
Klo in der neuen Bude eingeweiht? Check!
Schlafenszeit. mit denen ist nichts mehr anzufangen. Habe Iron Man eingelegt. Merke das man nur Geld braucht damit man Superheld wird. Aber wo kriege ich 100 Milliarden Dollar her? Überfordert mich. Schlafe ein.

Samstag:
Töte K. eigenhändig!
Hatte verschwiegen das er mit seiner Liebsten um 9 Uhr morgens in den Safaripark will. Ernsthaft?!
Handy klingelt ununterbrochen seid 06:00 uhr. 7:30 beide telefonieren. Tuhe so als würde ich schlafen.

K.:"jaja kriege ich hin ja nerv mich nicht stehe ja auf! Holst mich dann ab?"
A.:"eeeeeh nein das ist voll der Umweg komm mal lieber nach Bi. Zurück!"
K.:"was?! wie soll ich das denn bitte anstellen? weißt du wo ich bin? in G*****"
A.:"in was?!"
K.:"ganz genau! du hast gesagt du holst mich ab!"
A.:"da wusste ich aber nicht das es ein Umweg ist"
K.:"blablablablablabla
A.:"blablablablal"
K.:"ja komme nach bi. versuche pünktlich zu sein"

legt auf.

K.:"hey kannst du?..."
Ich:"NEIN!"
K.:"komm schon. sei mal nicht so"
Ich:".... ja okay."

Habe ihn dann weggebracht.

Nachmittags nach dem Antikater Mittagessen konnte ich dann auch in Ruhe Zweirrad fahren. Habe dann auch eine Versteckte Ruine gefunden. Wollte meine Mitstreiterin an dem Nachmittag verarschen und so tun als würde ich von einer Mauer Runter fallen. Sah von außen auch aus als würde ich 30 meter in die Tiefe fallen. In Wahrheit waren es nur 70 cm wobei ich noch dabei Abgerutscht bin und schön auf den Hintern gefallen bin. War eine Arschgeile Heimfahrt sag ich euch...

Sonntag:
Habe diesen Tag quasi vorbei ziehen lassen nichts komisches oder auch Verwunderliches. Doch haltet ein da war noch was. Bin am Sonntag noch einem befreundeten Pärchen helfen Umzuziehen. ein Paar Sachen fehlten noch.
Auf dem nach Hause weg hatte ich dann eine Begegnung der Dritten art mit, nennen wir sie mal J.
Stand am Straßen Rand da mit ihren Plastic Freunden und Guckte Doof wie, wie kann man sowas beschreiben. Kennt ihr diesen Gesichtsausdruck wenn Tauben auf Dächern sitzen und nicht wissen ob sie fliegen sollen oder einfach nur Runterspringen? so ca. Hat mich denke aber nicht erkannt. Gott sei dank sonst müsste ich mir in Zukunft eine Andere Strecke suchen. Und da Morgen Schon Montag ist. Ist der Motivationsbalken momentan nicht so hoch für sowas.
Aber beschäftigen wir uns doch lieber mit Wichtigeren Themen. P. Macht bald seine Einweihungsparty und die Generallprobe am Freitag wurde ja mit bravour bestanden.
Als Einweihungsgeschank dachte ich an eine Slushmaschine für Daiquiries. Wird denke ein knüller. Planung des Geschenks übernehme dann aber Lieber ich. Mann stelle sich nur vor was passiert wenn K. das übernimmt. Apokalypse Now.

Und damit Verabschiede ich mich für heute und Bereite mich nun auf das große Ungewisse Namens Wochenanfang vor.

6.10.14 14:27, kommentieren